Hauptseite

Schwenninger Moos Karte Geführter Spaziergang durch das Schwenninger Moos
am 19. Dezember 2015

mit Michael Rüttiger, Diplomforstwirt vom ÖkologischenJagtVerband Baden-Württemberg.

01
Um 14:00 Uhr trafen wir uns am Parkplatz vor der HeliosArena Schwenningen zum Gruppenbild.
02
Unser Guide hatte passendes Schuhwerk an.
03
Am Eisstadion kamen wir vorbei und erhielten ...
04
... die ersten Erklärungen am See.
05
Ziemlich unscheinbar ist der Seeauslauf als Neckarursprung.
06
Die Erklärung bezüglich der Neckarquelle aus der 1822 der König getrunken hatte und heute eine Wasserleitung speist, hat uns amüsiert.
07
Ob Nordsee oder Schwarzes Meer, hier kann sich das Wasser entscheiden.
08
Auch ein Weißreiher fühlt sich hier wohl.
09
Ein Bohlensteg ermöglicht einen schönen Blick ...
10
... über das hauptsächlich vom Niederschlag gespeisten See.
11
Auf eine Baumumarmung wurden wir hingewiesen wie auch ....
12
... auf andere Naturbesonderheiten.
13
Die Gummistiefel waren zur Moosernte nötig.
14
Er zeigte uns, dass in Moos mehr Wasser enthalten ist als in Milch.
15
Weniger ökologisch war seine nachqualmende Zigarettenentsorgung.
16
Ein Stück als Brennstoff geeignetes Moor hatte er in seinem Rucksack.
17
Hier wurde noch nach den zweiten Weltkrieg Torf abgebaut.
18
Deshalb kann dieser Erpel hier rumschwimmen.
19
Auch über dem Römerschatz und ...
20
.. den Pektingehalt der (hier geschützten) Moosbeere wusste er zu erzählen.
21
Carin und Rolf heckten schon das baldige Team-Lauftraining aus.
22
Hier noch abschließende Erkärungen zum Showgarten des BUND.
23
Den gemütlichen Abschluss hatten wir im Salinen Cafe, ...
24
... mit Kaffee und Kuchen.
25
Mir war ein Antipasti-Salat lieber.
26
Rolf setzte die LP-Adventsdeko für mich in Szene.


(p) HTML Editor
c) Lutz Wostatek - 20.12.2015 - Update 22:46 mit Namen unseres Ranger (Danke Carin)

Feedback unter

Webmaster LP-Eventseite